Interview mit Markus Knecht, Inhaber von MacBike

mac1.jpg

Wie kamst Du zum Mountainbike?

Nach 8 Jahren Wettkamperfahrung im Motocross tauschte ich den Motocross- gegen den Bikehelm und hatte fortan keine Probleme mehr mit dem Motorentuning.

Was bedeutet dir Mountainbiken?

Sehr viel: Fun, Erlebnis, Freiheit, Speed, aktive Erholung und kennenlernen der eigenen Grenzen. Der beste Weg vom Alltag abzuschalten.

Erzähl uns von deinem Leben vor macBike

Nach einer Lehre als Mechaniker fand ich schon bald zum 2-Rad-Sport (Motocross). Nach 8 Rennsaisons reizte mich etwas neues und ich begann mit der Ausbildung zum Snowboardlehrer in Arosa, wo ich 5 Saisons lang in der Snowboardschule arbeitete. Im Sommer ging es dann meistens mit oder ohne Bike auf Reisen. 1997 war ich für 4 Monate in Westamerika und befuhr die schönsten Trails meines Lebens. Die Verbundenheit zum Bike wurde immer grösser und der Wunsch nach einer neuen Herausforderung wuchs!
Somit eröffnete ich am 13.03.1999 MacBike!

Was sind deine Wünsche für die Zukunft?

Erfolg im Beruf, zufriedene Kunden, schöne Erlebnisse auf dem Bike und vor allem Gesundheit!

ride and smile
mac

IMG_0868_1.jpg
mac5.jpg
Aktivitaeten8.jpg
MacBike | Witzbergstr. 3 | 8330 Pfäffikon | Tel 044 955 18 91 | infomacbikechmacbike pfäffikon Cube, Bike, Rad Fachgeschäft, Kurse Radtechnik, radzubehör, reparatur, Specialized Bikes, niner Bikes, 29er Bikes, Haibike, haibike eq xduro, haibike eq xduro, e-bikes Impressum | Disclaimer